RKC-RUHRPOTT COMMANDO

About:

Die Rap Crew RKC (Ruhrpott Kanack Commando) besteht aus 3 Rappern Kurdischer Herkunft.
Zu den Mitgliedern zählen die Rapper Zakko (Bürgerlicher Name:Mehmet C.)
und den Brüdern Loyal und GMA(Bürgerliche Namen:Erkan und Gürkan A.).
Gegen Ende der 90er lernten sich GMA und Zakko in Asylantenheim in Bochum kennen und
wurden Freunde. GMA kam sehr früh in seiner Kindheit mit der Hiphop Musik in Berührung.Durch
den Einfluss seines älteren Bruders der Anfang 2000 in der Underground Rap Szene unterwegs war
kam er zur Rap Musik.
Kurze zeit darauf fing GMA an selber Texte zu schreiben und animierte seinen Freund Zakko und
seinen Bruder Loyal auch an eigenen Rap Texten zu arbeiten und sie kamen zu dem Entschluss die
Rap Crew RKC zu gründen. Zu dem Namen RKC kam es aufgrund der Beweggründe der stets
steigenden Kriminalitätsrate von Jugendlichen in Deutschland. Das Wort Kanacke ist daher nicht
auf Herkunftsgründen zu verstehen sondern ist eher als eine Assoziierung zur ausgegrenzten
Personen in der Gesellschaft. RKC hat es sich zur Aufgabe gemacht ihre eigenen Erfahrungen und
die Stimme der Straße in ihren Tracks widerzuspiegeln.
Anfang nahmen sie ihre ersten Tracks mit Free Beats und günstigem Studio Equipment am eigenen
Rechner auf. Infolge dessen fingen sie an ihre Tracks in professionellen Tonstudios aufzunehmen
und veröffentlichten Diverse Videos im Internet